Taiji & Qigong 0201 / 47 442 811 Kontaktieren Sie uns
Lokomotion Inh. Ralf Schramm - Logo

Aktuelles - Schule für Taijiquan und Qigong in Essen-Berghausen

Wir machen wieder Unterricht!

 

Wir dürfen wieder Taiji und Qigong üben!

Und die letzten Wochen zeigen: Es klappt prima

Ralf in China bei Meister Yang
Ralf in China bei Meister Yang

Damit wir gesund bleiben Ein paar Richtlinien zu unser aller Gesundheit

Damit wir gesund bleiben gibt es ein paar Regeln:

Ihr wartet bitte vor der Schule oder im Treppenhaus. Wir halten immer 2 m Abstand. Auch im Unterricht. Darum üben wir im großen Raum nur mit 6 und im kleinen Raum mit 3 Schülern. Darum meldet Euch bitte hier oder mit der Handy-App „Lokomotion“ elektronisch an. Damit ist alles erledigt.

Kommt bitte genau zur Zeit in die Schule und geht dann direkt in unsere schönen Räume.

Bei Betreten der Schule bitte die Hände desinfizieren. Desinfektionsmittel und Einmaltücher stehen auf dem Tisch im Eingangsbereich.

Wir tragen einen Nasen-Mund-Schutz

Im Übungsraum darf der Nasen-Mund-Schutz entfernt werden, es sei denn ein Schüler möchte den Nasen-Mund-Schutz tragen, dann behalten alle in der Gruppe den Nasen-Mund-Schutz auf. Verlassen wir den Übungsraum, setzen wir den Nasen-Mund-Schutz wieder auf. Bei Erklärungen trägt der Lehrer einen Nasen-Mundschutz.

Die Umkleideräume bleiben geschlossen. Alle Kleidung wird mit in den Übungsraum genommen.

Die Toilette darf benutzt werden. Es darf immer nur ein Schüler zur Toilette gehen. Anschließend wird das WC desinfiziert. Desinfektionsmittel stehen vor dem WC nebst Papier und einem Abfalleimer.

Es dürfen keine Getränke aus dem Getränkespender entnommen werden. Ebenfalles darf kein Kaffee oder Tee aus den Geräten getrunken werden. Jeder bringt bitte eigene Getränke mit.

Es dürfen keine Speisen verzehrt werden.

Während des Unterrichtes werden die Fenster geöffnet.

Nach dem Unterricht verlassen die Schüler im großen Raum durch den hinteren Ausgang die Schule.

Der Eingangsbereich darf nur zum Durchgang benutzt werden. Der Raum ist ansonsten zu klein.

Nach Ansage üben wir auch gerne im Freien Taiji oder Qigong. Dann dürfen wir mehr Schüler unterrichten.

Workshop 13 Grundtechniken Erlernen der Form von Meister Yang ZhenHe

Datum: 13. Mai 2020

Zeitraum:
10:30 - 14:00 Uhr incl. 3 10 Min. Pausen

Ort:
45136 Essen
Lokomotion
Rellinghauser Str. 334 H
Großer Raum

Kursleiter:
Ralf Schramm

Voraussetzung:
Beherrschung der Taiji Grundtechniken

Kursinhalt:
Yang-Stil Taijiquan ist eine der fünf großen Taijiquan-Stile(-Familien), die weltweit am meisten verbreitet ist. In diesem Kurs wird die kurze aber kompakte Form mit 13 Folgen präsentiert, die von Meister Zhenhe Yang Entwickelt wurde. Die Bewegungen orientieren sich nach den von der in Guangfu, Yongnian – Ursprungsort des Yang-Stil Taijiquan – praktizierten und gepflegten Form.

Diese kurze kompakte Form hilft den InteressentInnen, den Einstieg in Yang-Stil Taijiquan zu ermöglichen. Zugleich ist sie aufgrund der entsprechenden Ansprüche in der Fertigkeit ebenso für Fortgeschrittene sehr interessant auch hinsichtlich eines Kursprogramms für die unterrichtenden KollegInnen.

Preis:
Für Schüler der Lokomotion kostenfrei

Hier kann der Kurs gebucht werden:

Meister Yang ZhenHe
Meister Yang JianChao

Workshop Yang Stil Langform Langform mit 85 Bilder

Datum:  30. Mai 2020

Zeitraum:
10:30 - 14:00 Uhr incl. 3 10 Min. Pausen

Ort:
45136 Essen
Lokomotion
Rellinghauser Str. 334 H 
Großer Raum

Kursleiter:
Ralf Schramm

Voraussetzung:
Beherrschung der Taiji Grundtechniken

Kursinhalt:
Yang-Stil Taijiquan ist eine der fünf großen Taijiquan-Stile(-Familien), die weltweit am meisten verbreitet ist. In diesem Kurs wird die Langform präsentiert, die von Meister Zhenhe Yang gelehrt wird. Die Bewegungen orientieren sich nach den von der in Guangfu, Yongnian – Ursprungsort des Yang-Stil Taijiquan – praktizierten und gepflegten Form.

Preis:

Für Schüler der Lokomotion kostenfrei

Hier kann der Kurs gebucht werden: